BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Teilen auf Facebook   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Der Heimat- und Verkehrsverein Bengel e.V. dankt Walter Debald für 30 Jahre Vorstandsarbeit

12. 09. 2022

Am 11.09.2022 fanden im Rahmen des „Tag des offenen Denkmals“ wieder Führungen mit Walter Debald in der Klostermühle und Ölmühle Springiersbach statt. Zahlreiche interessierte Bürger von nah und fern nahmen diese Gelegenheit wahr, die beiden Mühlen einmal live in Aktion zu sehen.

Dank an Walter DebaldDas Ambiente hätte nicht besser sein können, um Walter Debald für 30 Jahre Vorstandsarbeit im Heimat- und Verkehrsverein Bengel e.V. zu danken. Der neue 1. Vorsitzende Bruno Kihm überreichte ihm, gemeinsam mit weiteren Vorstandsmitgliedern ein vitaminreiches Präsent und dankte ihm für seinen unermüdlichen Einsatz zum Wohle der Gemeinde Bengel.

In Debalds Schaffenszeit wurden zahlreiche prägende Projekte vom Verein geplant und umgesetzt, wie die Pflege der Wassertretanlage, der Bau der Brücke Hummes über den Alfbach, die Restaurierung vieler Wegekreuze, Pflanzaktionen zur Verschönerung des Ortsbildes, die beliebte Adventsfenster-Aktion und die Auflage des Büchleins „Bengeler Sprooch un Geschichtscha“; nur um einige zu nennen.

Walter Debald dankte den Anwesenden für die Anerkennung seines Engagements und wünschte allen gutes Gelingen der in Zukunft geplanten Projekte, und dass der Heimat- und Verkehrsverein Bengel e.V. durch die Wahl des neuen Vorstand knapp an der Auflösung vorbei gekommen ist.

Walter Debald ist Vorsitzender des Förderverein Klostermühlen Bengel e.V. und bietet nach telefonischer Absprache Führungen durch die Mühlen an. Informationen dazu finden Sie auf
der Homepage unter www.ortsgemeinde-bengel.de

Heimat- und Verkehrsverein Bengel e.V.